Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Gemeindemitglieder kleben Porträts in Kirchenbänke

Voll im Bild

In den Zeiten von Social Distancing beschreiten viele Pfarrerinnen und Pfarrer ungewöhnliche Wege, um den Kontakt zu ihrer Gemeinde zu halten. Etliche Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Dreieich bieten Online-Gottesdienste an, so auch Egelsbach. Hier sind Interessierte seit neuestem eingeladen, ihre Konterfeis in den Kirchenbänken anzubringen.

Martin Diehl

„Grüne-Soße-Essen“ per Videokonferenz

Osterrituale digital feiern

So ganz auf das traditionelle „Grüne-Soße-Essen“ am Gründonnerstag will Susanne Alberti nun doch nicht verzichten. Deshalb organisierte die Langener Pfarrerin gemeinsam mit Gemeindepädagogin Carolin Jendricke kurzerhand ein virtuelles Grüne-Soße-Essen, an dem Interessierte per Videokonferenz teilnehmen können.

sweet-amaryllis-cO8wyZr9__U-unsplash

ZDF-Gottesdienst zu Corona

Fernsehgottesdienst: Jung macht Hoffnung in der Krise

„Nur Mut!“ – so lautet der Titel des ZDF-Fernsehgottesdienstes am Sonntag aus der Evangelischen Saalkirche in Ingelheim. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung macht Mut mitten in der Coronakrise.

Was ist Wahrheit? fragte Kirchenpräsident Jung im ZDF-Fernsehgottsdienst aus Ingelheim EKHN/Rahn

Täglicher geistlicher Impuls per E-Mail

Es muss nicht immer „live“ sein

Alternative Angebote für Gottesdienste und Seelsorge helfen in diesen Tagen dabei, das geistliche Leben trotz räumlicher Distanz aufrecht zu erhalten. So bekommen Interessierte von der Evangelischen Kirchengemeinde Langen einen täglichen Impuls per E-Mail.

Online-Impulse und virtuelle Treffen

Gottesdienste fallen aus, geistliches Leben geht weiter

Laut der gemeinsamen Leitlinien von Bund und Ländern zum Kampf gegen die Corona-Epidemie sind Zusammenkünfte in Kirchen verboten. Mit entsprechenden Angeboten wollen die Kirchengemeinden sicherstellen, dass das geistliche Leben trotz räumlicher Distanz weitergehen kann.

Jürgen Bremer

Burgkirchengemeinde startet Video-Gottesdienste

„Aufsuchende Kirche 2.0“

Wenn die Menschen nicht in die Kirche kommen können, dann kommt die Kirche eben zu ihnen nach Hause - aufs Handy, Tablet oder den PC. Die Burgkirchengemeinde Dreieichenhain startete hierfür die „Aufsuchende Kirche 2.0“.

Evangelisches Dekanat Dreieich

Ermutigung im Online-Gottesdienst

Kirche startet spezielle Corona-Andacht „Living-Room!“

Mit der Online-Gottesdienst-Reihe „Living-Room!“ möchten die Initiatoren tröstende und ermutigende Impulse geben.

"Living Room!"-Gottedienste Quelle: gettyImages, charday_penn

Großveranstaltung fällt wegen Coronavirus aus

Jugendkirchentag in Wiesbaden abgesagt

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hat entschieden: Die christliche Großveranstaltung, die von 11. bis 14. Juni hätte in Wiesbaden stattfinden sollen, wird abgesagt.

bon

Konstituierende Sitzung der Mitarbeitervertretung im Evangelischen Dekanat Dreieich

MAV-Vorsitzende im Amt bestätigt

Das Evangelische Dekanat Dreieich hat eine neue Mitarbeitervertretung (MAV). Nach der Auszählung der Stimmen traf sich das siebenköpfige Gremium zu seiner konstituierenden Sitzung im Langener Haus der Kirche.

Evangelisches Dekanat Dreieich

Kantategottesdienst und Jahresempfang des Evangelischen Dekanats Dreieich

Erst singen, dann feiern

Wie immer am Sonntag Kantate feiert das Evangelische Dekanat Dreieich am 10. Mai um 11 Uhr einen Festgottesdienst, in diesem Jahr in der evangelischen Burgkirche Dreieichenhain. Es predigt Prof. Dr. Peter Scherle, Direktor des Theologischen Seminars Herborn. Anschließend findet der Dekanats-Jahresempfang statt. Tags zuvor sind interessierte Sängerinnen und Sänger zu einem Probentag eingeladen.

Evangelisches Dekanat Dreieich

Neues Chorprojekt im Dekanat Dreieich

Mozart-Requiem

Das Evangelische Dekanat Dreieich lädt geübte Sängerinnen und Sänger zu einem Chorprojekt ein. Über ein halbes Jahr verteilt wird das Mozart-Requiem an vier Samstagen sowie an zwei Wochenenden erarbeitet und an drei Sonntagen im November in verschiedenen Kirchen des Dekanats aufgeführt.

yapo-zhou-1177152-unsplash

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Internetseite,

aufgrund der aktuellen Bestimmungen der Bundesregierung sind bis einschließlich 19. April 2020 alle Veranstaltungen im Evangelischen Dekanat Dreieich abgesagt.

Sämtliche Gottesdienste und Zusammenkünfte in Ihrer Evangelischen Kirchengemeinde fallen aus.

Weiteres entnehmen Sie bitte den jeweiligen Internetseiten oder erfragen dies bei den entsprechenden Ansprechpartner*innen. Um Missverständnisse über das Stattfinden von Veranstaltungen zu vermeiden, ist unser Veranstaltungskalender in den kommenden Wochen geschlossen.

Die Dekanatsverwaltung ist bis auf weiteres nur telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Zudem entfallen bis zum Ende der Osterferien (19. April) alle Kursangebote der Evangelischen Familienbildung im Kreis Offenbach.

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau informiert auf der Webseite www.ekhn.de/corona über Handlungsempfehlungen für die kirchliche Praxis. Der Dekanatssynodalvorstand und der stellvertretende Dekan Pfarrer Jochen Spengler bitten alle Kirchengemeinden und haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden um Beachtung.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen Gottes segnende und ermutigende Begleitung in den kommenden Tagen. Bleiben Sie in diesen Zeiten der Isolation und Kontaktsperre miteinander verbunden - wie auch immer: per Telefon, E-Mail, Videokonferenz oder Online-Chat!

Aktuelles

31.03.2020 stk

Voll im Bild

In den Zeiten von Social Distancing beschreiten viele Pfarrerinnen und Pfarrer ungewöhnliche Wege, um den Kontakt zu ihrer Gemeinde zu halten. Etliche Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Dreieich bieten Online-Gottesdienste an, so auch Egelsbach. Hier sind Interessierte seit neuestem eingeladen, ihre Konterfeis in den Kirchenbänken anzubringen.

31.03.2020 stk

Osterrituale digital feiern

So ganz auf das traditionelle „Grüne-Soße-Essen“ am Gründonnerstag will Susanne Alberti nun doch nicht verzichten. Deshalb organisierte die Langener Pfarrerin gemeinsam mit Gemeindepädagogin Carolin Jendricke kurzerhand ein virtuelles Grüne-Soße-Essen, an dem Interessierte per Videokonferenz teilnehmen können.

Was ist Wahrheit? fragte Kirchenpräsident Jung im ZDF-Fernsehgottsdienst aus Ingelheim

30.03.2020 vr

Fernsehgottesdienst: Jung macht Hoffnung in der Krise

„Nur Mut!“ – so lautet der Titel des ZDF-Fernsehgottesdienstes am Sonntag aus der Evangelischen Saalkirche in Ingelheim. Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung macht Mut mitten in der Coronakrise.

30.03.2020 stk

Es muss nicht immer „live“ sein

Alternative Angebote für Gottesdienste und Seelsorge helfen in diesen Tagen dabei, das geistliche Leben trotz räumlicher Distanz aufrecht zu erhalten. So bekommen Interessierte von der Evangelischen Kirchengemeinde Langen einen täglichen Impuls per E-Mail.

30.03.2020 stk

Gottesdienste fallen aus, geistliches Leben geht weiter

Laut der gemeinsamen Leitlinien von Bund und Ländern zum Kampf gegen die Corona-Epidemie sind Zusammenkünfte in Kirchen verboten. Mit entsprechenden Angeboten wollen die Kirchengemeinden sicherstellen, dass das geistliche Leben trotz räumlicher Distanz weitergehen kann.

30.03.2020 stk

„Aufsuchende Kirche 2.0“

Wenn die Menschen nicht in die Kirche kommen können, dann kommt die Kirche eben zu ihnen nach Hause - aufs Handy, Tablet oder den PC. Die Burgkirchengemeinde Dreieichenhain startete hierfür die „Aufsuchende Kirche 2.0“.

"Living Room!"-Gottedienste

29.03.2020 rh

Kirche startet spezielle Corona-Andacht „Living-Room!“

Mit der Online-Gottesdienst-Reihe „Living-Room!“ möchten die Initiatoren tröstende und ermutigende Impulse geben.

29.03.2020 bon

Jugendkirchentag in Wiesbaden abgesagt

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hat entschieden: Die christliche Großveranstaltung, die von 11. bis 14. Juni hätte in Wiesbaden stattfinden sollen, wird abgesagt.

29.03.2020 stk

MAV-Vorsitzende im Amt bestätigt

Das Evangelische Dekanat Dreieich hat eine neue Mitarbeitervertretung (MAV). Nach der Auszählung der Stimmen traf sich das siebenköpfige Gremium zu seiner konstituierenden Sitzung im Langener Haus der Kirche.

29.03.2020 stk

Erst singen, dann feiern

Wie immer am Sonntag Kantate feiert das Evangelische Dekanat Dreieich am 10. Mai um 11 Uhr einen Festgottesdienst, in diesem Jahr in der evangelischen Burgkirche Dreieichenhain. Es predigt Prof. Dr. Peter Scherle, Direktor des Theologischen Seminars Herborn. Anschließend findet der Dekanats-Jahresempfang statt. Tags zuvor sind interessierte Sängerinnen und Sänger zu einem Probentag eingeladen.

29.03.2020 stk

Mozart-Requiem

Das Evangelische Dekanat Dreieich lädt geübte Sängerinnen und Sänger zu einem Chorprojekt ein. Über ein halbes Jahr verteilt wird das Mozart-Requiem an vier Samstagen sowie an zwei Wochenenden erarbeitet und an drei Sonntagen im November in verschiedenen Kirchen des Dekanats aufgeführt.

29.03.2020 stk

Gastgeber gesucht!

In der letzen Woche vor den Sommerferien, vom 27. Juni bis zum 4. Juli, besucht wieder eine Gruppe ägyptischer Jugendlicher den Kreis Offenbach. Hierfür werden noch Unterkünfte in der Region benötigt.

Schnelleinstiege

Stellenbörse

Zum 1. Januar 2021 werden die
Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau

vereinigt. Zum März 2021 ist die Stelle

der hauptamtlichen Dekanin /
des hauptamtlichen Dekans

zu besetzen. (Ausschreibung)

Das Evangelische Dekanat Dreieich sucht:

In Dreieich

Für die Evangelische Kita in Götzenhain

eine pädagogische Fachkraft


mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung)

Für die Evangelische Kita in Buchschlag

eine Leitung
mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung) 

eine Pädagogische Fachkraft
mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung) 

eine Pädagogische Fachkraft
mit 15 Wochenstunden (Ausschreibung) 
zur Begleitung eines Kindes mit besonderem Förderbedarf

In Neu-Isenburg

Für die Kita der Evangelisch-Reformierten Gemeinde Am Marktplatz

eine Pädagogische Fachkraft
mit 39 Wochenstunden (Ausschreibung)

Im Dekanat

Für die Evangelischen Kitas in Dreieich, Langen und Neu-Isenburg

Erzieher*innen im Berufspraktikum  
(Ausschreibung)

studentische Aushilfen
mit 10 bis 20 Wochenstunden (Ausschreibung)




to top